Training und Therapie für Kleintiere - Landau/Isar

Pfotenhilfe mal ANDERS



Hallo zusammen,


ich heiße Emma, bin Holgers treuer Vierbeiner, drei Jahre alt, bin eine waschechte Collie-Dame und wurde von Herrchen und Frauchen im Tierheim entdeckt. Meine Aufgabe auf dieser Seite ist es, regelmäßig wechselnde Tipps und Tricks aus meinem spannenden Hundeleben zu geben.

Pfote drauf!

Eure Emma


Liebe Freunde!

Endlich ist es trotz Corona soweit: Es ist Urlaubszeit! Egal, ob ihr zum Wandern, ans Meer oder wo auch immer hinfahren dürft - hier noch ein paar wichtige Tipps von Hund zu Hund: Bevor es losgeht, solltet ihr euren Impfpass überprüfen, vor allem, wenn es ins Ausland geht. Achtet bitte darauf, dass ihr bei Autofahrten richtig gesichert seid, in einer Box, durch einen geeigneten Gurt oder auch ein Gitter; bei warmen Temperaturen solltet ihr bei längeren Fahrten immer ausreichend Pausen einbauen, damit ihr euch die Pfoten vertreten und pinkeln könnt. Bitte sorgt dafür, dass ihr genügend zu trinken bekommt (50-100ml pro kg Körpergewicht wären sinnvoll). Auch beim Fressen sollten es im Sommer lieber mehrere kleine Mahlzeiten pro Tag sein - wir wollen ja keine Bauchschmerzen kriegen! Passt auf, dass ihr als helle Hunde, so wie ich, keinen Sonnenbrand bekommt - lasst euch Schnauze, Ohrmuscheln und Bauch mit Sonnencreme Lichtschutzfaktor 50 einreiben und geht ruhig in den Schatten. Wenn das alles geregelt ist, dann kann es ja jetzt endlich losgehen! Hier noch ein Rezept für ein leckeres Hundeeis für alle, die daheim bleiben: 150g Naturjoghurt  und 125g Leberwurst verrühren, in kleine Förmchen füllen, damit wir das Eis schön langsam rausschlecken können, beim Schlingen gibt es nämlich Hundebauchweh!

Ich für meinen Teil bin bereits im Urlaubsmodus, wie ihr auf den Bildern sehen könnt!

Ich wünsche euch einen schönen Urlaub, habt viel Spaß und kommt alle wieder gesund zurück! 


 

 




Bleibt gesund und hoffentlich bis bald!


Eure Emma    








E-Mail
Anruf